Tolles Jahreskonzert: Grüninger Musiker begeistern in der Kästner-Halle
(Südkurier, 09.12.2018, Christina Rademacher)

Der Musikverein Grüningen lockt bei Konzert mit Jugendkapelle und Vororchester Aufen-Grüningen zahlreiche Besucher.

12320609_shift-966x593-1932w_1s3jbX_YpMUZg.jpg

Der Musikverein Grüningen begeistert in der Erich Kästner Halle. | Bild: Christina Rademacher

Ein abwechslungsreiches Programm wurde den zahlreichen Zuhörern beim Jahreskonzert des Musikvereins Grüningen geboten. „Schön, dass wir uns wiedersehen“, so lautete das Thema des Abends, gemeinsam mit dem Vororchester Aufen-Grüningen und der Jugendkapelle.

Vorsitzender Wolfgang Limberger griff dieses Motto auch in seiner Begrüßung auf. Besonders erfreut zeigte er sich, dass Marcus Hildebrand als Dirigent zurückgekehrt ist. Interimsdirigent Edgar Friedrich vertritt für ein Jahr Benjamin Schelb.

Musikalisch zeigten zuerst die Jüngsten ihr Können. „Rhythm And Blues“ und „Funkytown“ hatte Marcus Hildebrand mit dem Vororchester eingeübt. Die Jugendkapelle Aufen-Grüningen unter der Leitung von Benedikt Hauger reiste vom „Arc de Trioumphe“ in Paris zum Mond und begeisterte schließlich mit einem bunten „Party Dance Mix“. Nach der Pause füllte sich die Bühne. Die Grüninger begeisterten mit „Procession Of The Nobles, der English Folk Song Suite“, „Oregon“ ,“You Raise Me Up“ mit einem Tenorhorn-Solo von Laurin Schrenk und dem Konzertmarsch „Mercury“.

Die Ehrungen
Für 25 Jahre aktive Zeit wurde Stefanie Foki vom Vorsitzenden des Blasmusikverbands Markus Schrenk mit der silbernen Ehrenadel ausgezeichnet. 40 Jahre aktiv ist Norbert Keller. Der Tausendsassa agierte auch als Hausmeister und hat viele Jahre als Ausbilder gearbeitet. Eigentlich wird man nach vierzig Jahren Ehrenmitglied, doch diese Auszeichnung hatte man ihm bereits vor Jahren für sein großes Engagement verliehen. Thomas Limberger, der der von 2003 bis 2018 das Vororchester leitete, wurde verabschiedet. Er habe dort ein tolles musikalisches Niveau gehalten, 38 aktive Musiker sind daraus hervor gegangen. Limberger wurde zum Ehrendirigenten der Bläserjugend Grüningen ernannt.